Online Probetest

Willkommen bei unserem kleinen Probetest.

Um einen kleinen Einblick in die Materie zu bekommen die auf Sie zukommt wenn Sie sich für einen Arbeitsplatz in der Sicherheitswirtschaft entschieden haben, können Sie jetzt einen kleinen Test absolvieren.

Dieser Test besteht aus 20 Fragen durch einige Themengebiete die für Sie einmal relevant werden könnten. Der Test ist auf dem Niveau der Sachkunde Prüfung nach § 34a der Gewerbeordnung angesiedelt.

Und so funktioniert es:

  • Wenn sie bereit sind drücken Sie unten auf den Weiter-Button.
  • Jetzt werden Ihnen 20 Fragen in Folge gezeigt, die Sie im Auswahlverfahren beantworten können.
  • Es ist immer nur eine Antwort richtig.
  • Können Sie eine Aufgabe nicht lösen lassen Sie diese unbeantwortet.
  • Haben Sie alle Fragen bearbeitet drücken Sie auf den Testauswertung-Button.
  • Nach ein paar Sekunden erhalten Sie dann eine Auswertung Ihres Testergebnisses

Anhand dieses Ergebnisses können Sie dann abschätzen wie fit Sie bereits in einigen Bereichen der Sicherheitswirtschaft sind.

1. Wann ist das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft getreten?
2. Wie wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland noch genannt?
3. Das deutsche Recht unterteilt sich in 2 Rechtszweige.
Welche sind das?
4. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gliedert sich in 11 Abschnitte in diesen finden Sie
5. Welcher § beschreibt im STGB ein Jedermannrecht?
6. Wo ist das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland noch gültig?
7. Können Grundrechte, die im Grundgesetz verankert sind, eingeschränkt werden?
8. Nennen Sie eine Voraussetzung, um in der Sicherheitswirtschaft tätig werden zu können
9. Wo ist das Bewachungsgewerbe geregelt?
10. Was muss dem Sicherheitsdienstmitarbeiter gegen Unterschrift bei Arbeitsantritt ausgehändigt werden?
11. Sicherheitsdienstmitarbeiter, die in einem öffentlichen Bereich arbeiten wie zum Beispiel in Einkaufscentern, müssen ein deutlich sichtbares Kennschild tragen. Wer ist vom Tragen dieses Schildes befreit?
12. Um in der Sicherheitswirtschaft arbeiten zu dürfen bedarf es einer Qualifizierung. Benennen Sie die Mindestqualifizierung.
13. Welches der aufgeführten Delikte ist keine Straftat im Sinne des Strafgesetzbuches?
14. Welche der aufgeführten Straftaten ist kein Verbrechen?
15. Welches Jedermannrecht ist in der Strafprozessordnung aufgeführt?
16. Eine verfolgbare Straftat besteht aus wie viel Elementen?
17. Was unterscheidet Eigentümer und Besitzer?
18. Was sind personenbezogene Daten?
19. Wer sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung?
20. Nennen Sie eine Aufgabe eines Zutrittskontrollsystems?

Fast geschafft!

Klicken Sie auf "Testauswertung" um Ihr persönliches Ergebnis aufzurufen.