Ausbildung der Ausbilder – ADA

Ausbildung der Ausbilder

Mit einer Ausbildung zum Ausbilder haben Sie die Möglichkeit eine Ausbildereignungsprüfung vor der IHK abzulegen.

In unserem Ausbildungszentrum bereiten wir Sie auf diese IHK Prüfung vor. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung können Sie dann selbst Auszubildende in Ihrem Betrieb aus-, fort- und weiterbilden. Mit dem erworbenen Zertifikat können Sie in allen Berufen, die Sie selbst erlernt haben, ausbilden, Studiengänge sind davon allerdings ausgeschlossen.

 

Inhalt der Ausbildung:

120 UE Vollzeit mit folgendem Inhalt:

  • Grundlagen Ausbildung der Ausbilder
  • Lernziele
  • Arbeits- und Wirtschaftsrechtliche Grundlagen
  • Ausbildungsstoff/Ausbildungsinhalt
  • Qualifikation des Ausbilders
  • Ausbildungsgruppe/Lerngruppe
  • Organisatorische Bedingungen
  • Ausbildungsformen/Ausbildungsverfahren
  • Ausbildungsmittel
  • Erfolgskontrolle
  • Aufsicht bei der Ausbildung
  • Lehrproben
  • Prüfungsvorbereitung

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. 

Termin für Beratungsgespräch anfragen